MessdienerInnen Rahm

Messdiener an St. Hubertus, Duisburg Rahm

 

Die Kommunionhelferinnen und -helfer, die Lektorinnen und Lektoren sowie die
Messdienerinnen und Messdiener, kurz Ko/Le/Me genannt, zusammengefasst in der Messdienergemeinschaft St. Hubertus, sind mit rund 70 Personen eine starke und unverzichtbare Gruppierung innerhalb der Gemeinde. Wir assistieren dem Priester bei der Feier der Werktagsmessen, der sonntäglichen Hochämter, tragen zur feierlichen Gestaltung der Festtagsmessen bei, helfen bei Taufen, Trauungen und Beerdigungen und bei sonstigen liturgischen Anlässen. Als wichtigste Aufgaben sind hier zu nennen die Mithilfe bei der Austeilung der Hl. Kommunion, das Vortragen der Schriftenlesungen und der Fürbitten, die Kerzenprozession beim Evangelium, die Zurüstung des Altares und die Darbringung der Gaben bei der Eucharistiefeier, die Kollekte und Weihrauch.
In unserer Gemeinschaft sind alle Altersklassen vertreten, was zeigt, daß unsere Tätigkeit zur Ehre Gottes nicht nur was für Kinder, sondern auch für Jugendliche und Erwachsene ist.
Wer sich mit einbringen möchte und für eine der genannten Tätigkeiten interessiert, ist herzlich eingeladen, Mitglied unserer Gemeinschaft zu werden. Insbesondere sind hierzu alle Jungen und Mädchen, die in diesem Jahr zum ersten Mal das Sakrament der Hl. Kommunion empfangen haben, ganz herzlich eingeladen. Für die Beantwortung aller hiermit in Zusammenhang stehenden Fragen stehen die nachstehend genannten Ansprechpartner gerne zur Verfügung.
Der Erzbischof von Köln, Kardinal Joachim Meisner, hat das Engagement der überwiegend jungen Katholiken in seiner Predigt bei der nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt in Kevelaer im Sommer 2010 mit folgenden Worten gewürdigt: "Ihr Ministranten seid Vorsteher wie die Priester und darum unsere Kollegen und wichtigsten Mitarbeiter".
Abschließend ist noch zu erwähnen, dass deutschlandweit rund 436.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene den Ministrantendienst am Altar ausüben.


Ansprechpartner:

Das Leitungsteam Leonard Klingen & Sebastian Machon & Christina Bartusch & Rainer Surmund

e-mail: Messdienerpost@t-online.de 

Telefon: 76 36 89