KFD-Rahm

KfD-Rahm

KfD
St. Hubertus
Duisburg-Rahm

Die Kath. Frauengemeinschaft Deutschlands, abgekürzt „Kfd“ ist der größte Frauenverband
in Deutschland.
Die Anfänge reichen bis ins vorige Jahrhundert zurück.
Im Jahre 1924 wurde von der Ehefrau des damaligen Oberförsters Abele die Kath. Frauengemeinschaft in Duisburg-Rahm ins Leben gerufen. Frau Abele übernahm als 1. Vorsitzende die Leitung der derzeit kleinen Gemeinschaft.
Die Kfd  St. Hubertus Duisburg-Rahm hat heute 156 Mitglieder.
Das jetzige amtierende Fünferteam – Frau Ute Kleinen (Teamsprecherin und telefonisch unter der Nummer 761356 zu erreichen) – wird arbeitsmäßig unterstützt von 7 Bezirkshelferinnen sowie von Schriftführerin und Kassenwart.
Durch die monatlich erscheinende Zeitschrift „Frau und Mutter“ werden die Mitglieder ständig von den Aktivitäten der Kfd unterrichtet.
Zweck und Ziel der Kfd:
Gemeinsam beten – Weltgebetstag mit den Ev. und Kath. Frauen von Rahm und Großenbaum – Wallfahrten machen – Einkehrtage in oder außerhalb der Gemeinde abhalten.
Geselliges Beisammensein pflegen wie z.B.: Jahreshauptversammlung -  Adventsfeiern – Jahresausflüge – Kaffeetafel bei kirchlichen Festen.
Aktuelle Veranstaltungen werden im Schaukasten und im Gemeindespiegel bekanntgegeben.
Die Kfd will:
  • zum Austausch zwischen den Generationen anregen und ein Forum für Frauen unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen und Lebensformen sein
  • Gleichberechtigte Beteiligung von Frauen an Entscheidungen in Gesellschaft, Kirche, Politik und Wirtschaft.
  • Um die Menschenwürde und Gerechtigkeit für alle Menschen weltweit besorgt sein und für gesundheits-, sozial- und umweltverträgliches Handeln eintreten.
Jedes neue Mitglied ist erwünscht, das mithelfen will, die Arbeit der Kfd zu unterstützen!
Regelmäßige Treffen sind:
In der Regel  am 1. Montag eines Monats um 17.00 Uhr  Mitarbeiterinnenversammlung im Pfarrheim.
An jedem letzten Mittwoch eines Monats (außer in den Ferien) findet anschließend nach der Frauenmesse um 09.15 Uhr ein gemeinsames Frühstück statt.
Aktuelle Termine:
  • 30.09.2015 Frühstück nach der Frauenmesse um 09:15 Uhr
  • 05.10.2015 Mitarbeiterinnen-Versammlung um 17:00 Uhr
  • 22.10.2015 Einkehrtag in Mariendonk Abfahrt 13:30 Uhr
  • 28.10.2015 Frühstück nach der Frauenmesse um 09:15 Uhr
  • 02.11.2015 Mitarbeiterinnen-Versammlung um 17:00 Uhr
  • 18.11.2015 Frühstück nach der Frauenmesse um 09:15 Uhr
  • 22.10.2015 Einkehrtag in Kloster Mariendonk Abfahrt um 13:30 Uhr
  • 25.11.2015 Kfd Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Hattingen
  • 07.12.2015 Mitarbeiterinnen-Versammlung um 17.00 Uhr
  • 16.12.2015 Kfd Adventsfeier um 15:30 Uhr